Institut für Nachhaltigkeits- und Transformationsmanagement

Team

Hans Meves: Kurzprofil

Dr. Hans Meves, hat seine wissenschaftliche Ausbildung und sein berufliche Praxis in den Bereichen Geografie, soziale Umweltwissenschaften und Betriebswirtschaft/ Unternehmensführung erworben. Er hat an Hochschulen in Kiel, Frankfurt, Sapporo, Yokohama, Tokio, und College Park/Maryland studiert, geforscht und gelehrt. Er hat langjährige Erfahrung in der Entwicklung und dem Management europäischer und internationaler Kooperationsvorhaben. Im Mittelpunkt stand dabei die integrative Betrachtung von Innovation und Nachhaltigkeit.

Nach seiner Rückkehr nach Deutschland in 1997, hat er sich der Vermittlung von EU-Politik- und Programminhalten zugewandt. Die Schwerpunkte bildeten dabei die Politikbereiche Wettbewerbsfähigkeit, Innovation und Nachhaltigkeit im Zusammenwirken von Organisationen und Regionen. In diesem Zusammenhang erfolgte eine einjährige Weiterbildung in Betriebswirtschaft und Unternehmensführung. Im Anschluss daran hat Dr. Meves als Leiter des Euro Info Centres der Investitionsbank Schleswig-Holstein gearbeitet. Es folgten weitere Stationen als Technologie-Transfer Beauftragter und Berater für kleine und mittelständische Unternehmen, Forschungseinrichtungen und die öffentliche Verwaltung. Der Aufbau und das Management von Netzwerken bildete einen seiner Arbeitsschwerpunkt.

Im Jahr 2003 gründete Meves das Netzwerk-Büro Europa (N.B.E.), ein internationales Beratungsunternehmen mit den Schwerpunkten Evaluation, Prozessbegleitung und Projektentwicklung nachhaltiger regionaler Wirtschaftsprozesse. Der Beratungsansatz verknüpft dabei die zentralen Herausforderungen der Globalisierung an Organisationen und Regionen in einem interaktiven Wirkungsgefüge von Wissensvermittlung, Innovationspraxis und Nachhaltigkeitsmanagement.

Im Sommer 2010 hat Hans Meves mit seinem Partner Rüdiger Kutz das Beratungsunternehmen civicon – Institut für Nachhaltigkeitsmanagement gegründet. Durch die Bündelung ihrer Kompetenzen und Kontakte haben Meves und Kutz ein professionelles und international vernetztes Unternehmen in den Regionen Kiel (Schleswig Holstein) und Bremen (Niedersachsen) aufgestellt, dass bereits zum Zeitpunkt seiner Gründung über ein ausgezeichnetes Renommee bei den regionalen Akteuren verfügt.


Rüdiger Kutz: Kurzprofil

Rüdiger Kutz, Ökonom, MBA und Pädagoge arbeitet als Projektberater und Projektentwickler mit dem Schwerpunkt Innovative und nachhaltige Mobilität für Unternehmen und Institutionen. Zudem entwickelt er neue Mobilitäts- und Fahrzeugkonzepte und darauf aufbauende Geschäftsmodelle.

Bis 2004 war Kutz Geschäftsführer einer auf Medien-IT, Unternehmens- und Marktkommunikation spezialisierten international tätigen Hamburger Agenturgruppe. Kutz hat an folgenden Universitäten und Hochschulen studiert: Braunschweig, Bremen, Hamburg, Oldenburg und Paderborn.


Impressum             

Copyright CIVI.CON. © 2014. All Rights Reserved.